Bausteine
Legosteine, Holzbausteine und andere Bausteine mit denen Kinder gerne spielen.

Holzbausteine und Holzspielwaren von Haba

Der Name Haba ist eine Abkürzung für Habermaaß GmbH, einem traditionellen deutschen Spielwarenhersteller mit Stammsitz in Bayern. Bereits im Jahr 1938 wurde die Firma von Eugen Habermaaß und seinem Kompagnon Anton Engel im bayerischen Bad Rodach gegründet. Zunächst firmierte das Unternehmen jedoch als „Fabrik für feinpolierte Holzwaren“. Der Gedanke, aus Holz auch Spielzeuge herzustellen, kam schließlich erst in den fünfziger Jahren.

Bereits zwei Jahre nach der Gründung stieg Anton Engel aus der Unternehmensführung aus, fortan fungierte Eugen Habermaaß als alleiniger Geschäftsführer der Habermaaß GmbH. 1955 verstirbt der Gründer jedoch plötzlich und unvorhersehbar, so dass zunächst seine Ehefrau die Geschäftsführung übernehmen muss. Zwar hat das Ehepaar zu dieser Zeit bereits einen Sohn, dieser befindet sich jedoch gerade vor Antritt seiner Schreinerlehre. Der Sohn tritt schließlich im Jahr 1961 – nach beendeter Lehre und anschließendem Ingenieurstudium - in das Unternehmen ein und begründete damit die große Erfolgsgeschichte der Habermaaß GmbH.

Ihm ist es zu verdanken, dass aus der zunächst winzigen Manufaktur für einfache Holzspielwaren zeitweise der Marktführer in Europa in diesem Segment wird. Schnell wurde Klaus Habermaaß klar, dass er den Erfolg seines Unternehmens potenzieren kann, indem er insbesondere in die USA expandiert. Später kamen dann weitere Standorte, z. B. in Großbritannien, in Frankreich etc., hinzu.

Einen weiteren großen Schritt nach vorne machte das Unternehmen, als im Jahre 1987 zusammen mit der befreundeten Unternehmerfamilie Wehrfritz die Jako-o GmbH gegründet wird. Von Anfang an verstand sich dieses Unternehmen als gemeinsamer Versandhandel für die Produkte beider Unternehmen, darunter außer den bereits genannten Holzspielwaren auch zahlreiche Accessoires, Möbelstücke sowie Kindermode. Insbesondere dieser Versandhandel wurde schnell zu einem internationalen Erfolg, er macht heute eine der tragenden Säulen des Unternehmens aus und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 25 Millionen Euro im Jahr.

Das ursprüngliche Unternehmen Haba jedoch blieben über all die Jahre bei seinen Wurzeln und stellt auch heute noch hochwertige Holzspielwaren für Kinder her. Die Produktpalette ist mittlerweile nahezu unüberschaubar, neben einfachen Holzbausteinen sind auch Holzfahrzeuge, Holzfiguren, Kugelbahnen und vieles mehr im Angebot. Der Qualität steht dabei ganz klar im Vordergrund, alle Materialien werden sorgsam aufgesucht, ständig auf Schadstoffe beziehungsweise Giftstoffe überprüft und hochwertig verarbeitet.



[ © Das Copyright liegt bei www.bausteine-store.de | Bausteine Store - Legosteine, Holzbausteine und andere Bausteine mit denen Kinder gerne spielen.]